4. Kultursommer im Klinikum Görlitz

Klinikum lädt Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und alle Musikinteressierte ab Juni 2019 zu drei Livekonzerten ein.

Drei Sommerkonzerte erwarten im diesjährigen Kultursommer die Patienten, Angehörigen, Mitarbeiter und alle Musikinteressierten im Görlitzer Klinikum. Den Auftakt macht am 06. Juni die Band „Swing Time“ und spielt ab 18 Uhr im Park von Haus P. Das Quartett mit Peter Schulze am Mikrofon, Karsten Wiesner an der Gitarre, mit Johannes Menzel am Keyboard und mit Steffen Jurtz am Schlagzeug entführt sein Publikum aus dem hier und jetzt und präsentiert mitreißenden Swing der 20er bis 50er Jahre und professionellen Jazz.

Bild mit drei Terminen für den Kultursommer 2019

Bis August sind im Rahmen des Kultursommers zwei weitere Konzerte geplant. Am 25. Juli tritt die Gruppe „Tam Tam“ in einer nicht ganz alltäglichen Besetzung im Klinikum auf. Unsere Gäste erwartet eine originelle Mischung aus Balkan-Brass und Sinti-Swing präsentiert auf dem Bandoneon, der Mundharmonika, einer Hawai-Gitarre und dem Tenorhorn.

Am 08. August ist das Duo „Two Different“, mit Jana Pöche und Richard Fuhrmann, zu Gast im Klinikum. Die beiden Musiker wollen ihr Publikum mit Hilfe der Musik verführen und zum wirklichen Zuhören bringen, zum Lachen und manchmal auch zum Weinen bewegen. Das Besondere: durch Variationen mit Stimme und Akustikgitarre rücken die beiden durchaus bekannte Songs in ein ganz neues Licht.   

Die Konzerte finden bei gutem Wetter immer im Garten hinter Haus P statt. Sollte es regnen, spielen die Bands im Konferenzzentrum des Klinikums über dem Haupteingang. Los geht es um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Görlitz, 23. Mai 2019

FÜr Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Melanie Freiwerth, M.A.

Telefon
+49 3581 37-3548
E-Mail-Adresse
E-Mail