Klinikum Podcast Diagnose»Wissen - Neue Folge: "Depressionen im Dialog"

Psychiatrie Chefarzt Dr. Dirk Schmoll und Diplomsozialarbeiterin Antje Mimz sprechen im neuen Podcast des Klinikums über Depressionen. Am 18. Oktober halten sie im Klinikum dazu einen Vortrag im Rahmen der Wochen der Seelischen Gesundheit.

Görlitz, 29. September 2023. In der neuen Folge des Klinikum-Podcasts Diagnose»Wissen geht es um Depressionen. Psychiatrie Chefarzt Dr. Dirk Schmoll und Diplomsozialarbeiterin Antje Mimz sprechen darüber, was Depressionen auslösen kann, wo die Grenze zwischen Traurigkeit und Depression liegt, ob Frauen eher betroffen sind als Männer und ob Depressionen immer auch in Suizidversuchen münden. Natürlich gibt es auch Behandlungsmöglichkeiten, die Dr. Schmoll vorstellt. Er und seine Kollegin Antje Mimz haben auf Grund ihrer täglichen Arbeit in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie viel Erfahrung mit depressiven Patienten und wissen auch, was die Erkrankung für die Angehörigen bedeuten kann. Die Hörer des Podcasts erfahren, wo es im Landkreis Hilfe gibt und was Angehörige für ihre eigene Gesundheit tun können.

Den Link zum Podcast finden Sie auf der Homepage des Klinikums www.klinikum-goerlitz.de, auf dem youtube Kanal des Klinikums: https://www.youtube.com/user/KlinikumGoerlitz oder auf Podigee https://klinikum-goerlitz.podigee.io/

Am 18.10. halten Dr. Dirk Schmoll und Antje Mimz einen Präsenzvortrag im Städtischen Klinikum Görlitz gGmbH „Depressionen - Ursachen, Verlauf, Behandlung“, 17:30 Uhr im Klinikum Görlitz, Konferenzzentrum. Dieser findet im Rahmen der Oktober-Aktionswochen rund um die Seelische Gesundheit im Landkreis Görlitz statt.

Katja Pietsch, M. A.

Pressesprecherin & Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 3581 37-3510
E-Mail-Adresse
E-Mail