Fitnessclub organisiert Spendenaktion für Kinderklinik

415,22 Euro spendeten Privatpersonen und der FitINN Fitnessclub dem Krankenhaus. Die Idee dazu hatte Trainer Martin Frenzel, der vor kurzem Papa wurde.

Es war kein einfacher Start für seine Tochter, die vor einigen Monaten in Görlitz auf die Welt kam. Als der Fitnessclub FitINN, in dem er als Trainer arbeitet, eine Spendenaktion initiieren wollte, hatte er deshalb die Idee, Geld für die Kinderklinik zu sammeln. 415,22 Euro kamen auf diese Weise zusammen. Das Geld kommt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zugute, die im Frühjahr 2020 in das neue Frauen-Mutter-Kindzentrum einziehen wird. Chefärztin dr. Katalin Müller und ihr Team freuen sich sehr über dieses Engagement. „Wir werden das Geld in den Bereich der Neonatologie, also die Versorgung der Frühgeborenen, investieren“,  sagt die Chefärztin, die derzeit noch verschiedene Ideen prüft. Genau dafür war es vom Fitnessclub und Papa Martin Frenzel auch gedacht, denn er hat hautnah erlebt, wie wertvoll und wichtig eine kompetente medizinische und pflegerische Betreuung der Allerkleinsten ist.

Görlitz, 20. Dezember 2019.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Katja Pietsch, M.A.

Pressesprecherin & Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon
+49 3581 37-3510
E-Mail-Adresse
E-Mail