4. Kultursommer im Klinikum Görlitz - Tam Tam mit Balkan-Brass und Sinti-Swing

Das Trio „Tam Tam Combony“ spielt am Donnerstag, dem 25. Juli ab 18 Uhr für Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und alle Musikinteressierten im Park hinter Haus P

Beim zweiten Sommerkonzert im Rahmen des Kultursommers im Städtischen Klinikum spielt das Trio „Tam Tam Combony“ am 25. Juli in einer nicht ganz alltäglichen aber dafür umso originelleren Besetzung für Patienten, Angehörigen, Mitarbeiter und alle Musikinteressierten.
Ab 18 Uhr begeistert das Trio mit Frank Deutscher am Bandoneon, Steffen Peschel an der Tuba und mit Michael Lindner an der Hawaiigitarre seine Zuhörer. Die Gäste erwartet eine musikalische Mischung aus Balkan-Brass und Sinti-Swing bei der das Stillsitzen zur echten Herausforderung wird.

Bild mit drei Terminen für den Kultursommer 2019

Die Konzerte finden bei gutem Wetter immer im Garten hinter Haus P statt. Sollte es regnen, spielen die Bands im Konferenzzentrum des Klinikums über dem Haupteingang. Los geht es um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Melanie Freiwerth, M.A.

Telefon
+49 3581 37-3548
E-Mail-Adresse
E-Mail