Mammadiagnostik - was gehört dazu?

Vortrag im Rahmen unserer Reihe "Medizin für die Bürger"

Esther Roscher, Oberärztin am Institut für diagnostische & interventionelle Radiologie des Klinikums, erklärt, was bei der Mammadiagnostik genau geschieht. Sie beschreibt, warum und wie die Brust untersucht wird. Der Vortrag richtet sich an alle Frauen, die sich für Vorsorge interessieren oder bei denen es z.B. schon einmal Brustkrebs in der Familie gegeben hat.
Die Informationen richten sich aber gleichsam auch an Männer mit Problemen der Brust.

Referent: Esther Roscher, Oberärztin Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Vortrag: Mammadiagnostik - was gehört dazu?
18. Dezember 2019, 17:30 Uhr im Konferenzzentrum des Städtischen Klinikums Görlitz, Girbigsdorfer Str. 1-3, 02828 Görlitz. Eintritt ist frei