Ostsächsischer Geriatrietag - 20 Jahre Geriatrie in Görlitz

Die Geriatrie (Altersmedizin) ist die medizinische Spezialdisziplin, die sich mit den körperlichen, geistigen, funktionalen und sozialen Aspekten in der Versorgung von akuten und chronischen Krankheiten alter Patientinnen und Patienten sowie deren spezieller Situation am Lebensende befasst.

Sehr herzlich laden wir alle Interessierten vor dem Hintergrund des 20-jährigen Bestehens der Geriatrie im Städtischen Klinikum Görlitz zum Ostsächsischen Geriatrietag ein. Wir haben dazu eine breite Palette interessanter Themen zusammengestellt. Gleichzeitig bietet diese Veranstaltung Raum für persönliche Gespräche, in welchen die Themen vertieft werden können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und interessante Diskussionen.

Themen:

  • Versorgungspfad für geriatrische Patienten
  • Mangelernährung im Alter
  • Telemedizin zur Sicherstellung der Versorgung im ländlichen Raum
  • rechtliche und ethische Grundlagen der hausärztlichen Versorgung älterer Menschen
  • Fahrtauglichkeit im Alter

Zeit und Ort:

Samstag, 8. Dezember 2018, 9:30-16:00 Uhr
Konferenzzentrum im Städtischen Klinikum Görlitz

Anmeldung und Informationen unter:
Geriatrie-Netzwerk Ostsachsen
Jana Horcickova: 03581 - 37 3574 oder
Juliane Haymerle: 03581 - 37 3474
E-Mail: geriatriezentrum@klinikum-goerlitz.de