Sommerkonzert "Pimienta Blanca"

„Pimienta Blanca“ spielt am 16.8. ab 18 Uhr im Park hinter Haus P für Patienten, Mitarbeiter und Angehörige.

Am 16.08. findet in diesem Jahr das dritte Konzert im Rahmen des Kultursommers statt. Diese kulturelle Veranstaltungsreihe im Städtischen Klinikum Görlitz richtet sich an Patienten, Besucher, Angehörige und Mitarbeiter. Ab 18 Uhr spielt die Gruppe Pimienta Blanca im Park von Haus P. Das Quartett mit Nicolle Mehnert am Mikrofon, mit Karsten Wiesner an der Gitarre, mit Johannes Menzel am Keyboard und mit Steffen Jurtz am Schlagzeug entführt sein Publikum aus dem manchmal tristen Alltag und bietet ein mitreißendes Programm mit unterhaltsamen Songs von Latinfunk über brasilianische Rhythmen zu Balladen  und Jazzpop.

Park hinter Haus P; Eintritt frei

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Konferenzzentrum statt

Im September ist ein weiteres Konzerte geplant. Am 20.09. spielt das „Rupftrio“ Stücke aus den Bereichen Jazz, Soul, Pop, Reggae und Rock. Bei gutem Wetter finden die Konzerte im Garten von Haus P statt. Sollte es regnen, werden sie in das Konferenzzentrum des Klinikums über dem Haupteingang verlegt. Los geht es immer um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.