Während der Ausbildung werden einem die fachlichen und persönlichen Kompetenzen für eine professionelle Pflege vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf die speziellen Erkrankungen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen.

     

     

    Die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in dauert 3 Jahre und beginnt jeweils zum 01. September aller 3 Jahre. Der nächste Beginn ist am 01.09.2020.

       

       

      Der Ausbildungsverlauf ist ähnlich dem der Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege. Der Schwerpunkt orientiert sich hierbei jedoch auf die speziellen Erkrankungen und Bedürfnisse von Kindern aller Altersklassen und Jugendlichen.

      In Praxis- und Theoriestunden  werden den Auszubildenden zahlreiche berufsspezifische Kenntnisse vermittelt. Die theoretische Ausbildung findet in der eigenen Medizinischen Berufsfachschule statt.

      Für die praktische Ausbildung stehen mehr als 40 Einsatzbereiche in der stationären und ambulanten Patientenbetreuung zur Verfügung. In zahlreichen Einsätzen auf internistischen und chirurgischen Stationen, Funktionsdiagnostik, Tageskliniken, in der Psychiatrie, im OP, in der Interdisziplinären Notfallaufnahme, Intensivstation oder im ambulanten Pflegedienst werden den Auszubildenden sämtliche praktische Kenntnisse vermittelt.

         

         

        Wir zahlen unseren Auszubildenden in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege eine attraktive Ausbildungsvergütung:

        1. Ausbildungsjahr: 875 €/Monat
        2. Ausbildungsjahr: 990 €/Monat
        3. Ausbildungsjahr: 1.020 €/Monat

           

          • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes
          • guter Realschulabschluss
          • Eigenschaften wie Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Zuwendungsbereitschaft, Liebe zu Menschen
          • Vorteilhaft sind praktische Erfahrung in der Pflege (Praktika, FSJ)
          • vollständige Bewerbungsunterlagen

           

           

          Bewerbungsmappe mit:

          • Bewerbungsschreiben
          • Lebenslauf
          • Lichtbild (mit Namen)
          • Zeugnisse
          • Leistungseinschätzungen/Beurteilungen (z.B. Praktikumseinsatz, FSJ)
          • Bescheinigung der ärztlichen Untersuchung zur Eignung für den Beruf (beim Hausarzt erhältlich)
          • Bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegen


          Senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail

          oder richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:

          Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
          Abteilung Personal
          Girbigsdorfer Str. 1 - 3
          02828 Görlitz

           

          Ihre Ansprechpartnerin für die pflegerische Ausbildung:

          Avatar

          Cindy Haupt

          Sachbearbeiterin Personal

          +49 3581 37-1262
          +49 3581 37-1502
          E-Mail