Wir suchen für unsere Neurologische Klinik zur Vertretung während Beschäftigungsverbot, Mutterschutz- und Elternzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden einen Mitarbeiter für folgendes Aufgabengebiet:

Chefarztsekretariat (m/w/d)

 

Das Städtische Klinikum Görlitz ist Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden und größter Schwerpunktversorger östlich von Dresden, Gesundheitsmarktführer sowie größter Arbeitgeber der Region. Wir kümmern uns jährlich um mehr als 65.000 stationäre und ambulante Patienten in 17 Fachkliniken, zwei Instituten und mit fünf Tochter-GmbHs. Unser Krankenhaus verfügt dafür über 634 stationäre und tagesklinische Behandlungsplätze sowie ein breites ambulantes Angebot inklusive umfangreicher Kooperationen.

Ihr Profil:

  • Administrative Unterstützung des Chefarztes, Vergabe und Überwachung seiner
  • Termine
  • Erstellung von Urlaubsplänen, Eingabe der Dienstpläne und Überwachung bzgl. Änderungen
  • Verwaltung des gesamten klinikinternen und externen Schriftwechsels mit Bearbeitung und Weiterleitung des Posteinganges/Postausganges
  • Bearbeitung des medizinischen Schriftverkehrs unter Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht und Verwaltung der Krankenakten (inkl. vorstationäre Akten) bis zur Archivierung
  • Organisation und Terminierung von Gutachten
  • Professionelle Abwicklung von Telefon- und Patientengesprächen
  • Bestellung von Arbeitsmaterialen mit Nachweisführung
  • Mitorganisation von Fortbildungsveranstaltungen der Klinik
  • Mithilfe beim Erstellen von Power-Point-Präsentationen

Ihre Aufgaben:

  • Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) für Bürokommunikation bzw. Bürokaufmann (m/w/d) oder gleichwertige Qualifikation
  • sehr gute PC-, Grammatik- und Orthographie-Kenntnisse, 10-Finger-Tastschreiben
  • möglichst Erfahrungen mit Abläufen innerhalb eines Krankenhauses
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten, jederzeit korrekte Umgangsformen

Wir bieten:

  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebseigenen Kindergarten sowie ein betriebliches Altersversorgungswerk
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Leiterin des Medizinischen Schreibdienstes, Frau Zedow unter der Telefonnummer 03581-373319.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.09.2021, entweder per Post oder auch per E-Mail als PDF-Datei (bitte alle Unterlagen in einem PDF-Dokument), an:

Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
Personal
Girbigsdorfer Str. 1-3 02828 Görlitz

Ihre persönlichen Daten werden bis zur Beendigung des Stellenbesetzungsprozesses und 7 Monate danach gespeichert und dann gelöscht.

Kontakt

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Avatar

Silke Zedow

Leiterin Medizinischer Schreibdienst

Telefon
+49 3581 37-3319

Zum verschlüsselten Übertragen Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie folgenden Key nutzen:

Fingerabdruck: 87CE50BEF456B265E78E9D794A762DFDF3F99B93
Open-PGP-Schlüssel ID: 4A762DFDF3F99B93

gültig von/bis: 2021-04-20 / 2023-04-20

Download des Keys