Das Bistum Görlitz sucht für das Städtische Klinikum GmbH in Görlitz in Teilzeit für 20 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die katholische Seelsorge/Klinikseelsorger (m/w/d)

Das Aufgabengebiet

Der Auftrag in der Klinikseelsorge erfolgt im Städtischen Klinikum GmbH in Görlitz, einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung für die Stadt Görlitz und die Region Niederschlesien – Oberlausitz mit 16 Fachkliniken, 12 medizinischen Kompetenzzentren und ca. 650 Betten.
Als Klinikseelsorger begleiten und stärken Sie in einem anspruchsvollen Arbeitsfeld, das eigenverantwortliche Gestaltungsmöglichkeiten bietet, Kranke und deren Angehörige durch seelsorgliche Besuche, Gesprächs- und Beratungsangebote sowie durch verschiedene geistliche Angebote, die die spezielle Situation von Kranken und deren Familien aufgreifen. Als Klinikseelsorger haben Sie aber auch das Krankenhaus als Einrichtung im Blick und unterstützen Beschäftigte der verschiedenen Berufsgruppen. Sie verstehen sich als Gesprächspartner für ethische Fragestellungen, beteiligen sich an Arbeitsgruppen und Projekten des Klinikums und haben ein offenes Ohr für berufliche und persönliche Anliegen der Beschäftigten.
 

Ihr Profil:

• theologische und seelsorgliche Ausbildung (Klinische Seelsorgeausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation)
• psychische Stabilität und Kommunikationsstärke
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft
• Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit
• strukturierte und selbständige Arbeitsweise
• aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche
 

Die arbeitsrechtliche Grundlage bildet die Kirchliche Dienstvertragsordnung des Bistums Görlitz (DVO) mit einer Vergütung und sozialen Leistungen sowie Zusatzversorgung vergleichbar TVöD-VkA.


Für Rückfragen setzen Sie sich bitte mit Herrn Ordinariatsrat Joachim Baensch (Tel: 03581/4782-26) in Verbindung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sichern wir Ihnen zu. Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Beifügung des pfarramtlichen Führungszeugnisses bitte bis zum 15. Juli 2020 an.

 

Bischöfliches Ordinariat Görlitz - Personalabteilung
Postfach 30 09 43 – 02814 Görlitz
Tel.: 03581/47 82-26 – Fax: 03581/47 82-12
E-Mail: personalabteilung@bistum-goerlitz.de
Internet: www.bistum-goerlitz.de

Zum verschlüsselten Übertragen Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie folgenden Key nutzen:
Open-PGP-Schlüssel: ID: 202242E64FEF9E73 bzw. 25E10CEA
Fingerabdruck: 6E00F36B7A8C849F50005D18D2318C5525E10CEA

Download des Keys