Für unser Medizincontrolling/Klinische Kodierung suchen wir mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden einen

Mitarbeiter MD-Management (m/w/d)


Das Städtische Klinikum Görlitz ist Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden und größter Schwerpunktversorger östlich von Dresden, Gesundheitsmarktführer sowie größter Arbeitgeber der Region. Wir kümmern uns jährlich um mehr als 65.000 stationäre und ambulante Patienten in 17 Fachkliniken, zwei Instituten und mit fünf Tochter-GmbHs. Unser Krankenhaus verfügt dafür über 634 stationäre und tagesklinische Behandlungsplätze sowie ein breites ambulantes Angebot inklusive umfangreicher Kooperationen.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Vorbereitung und Nachbereitung sowie Fristenüberwachung der Falldialoge mit den Krankenkassen
  • Vorbereitung und Nachbereitung der Fallverhandlungen mit dem MD und der AOK
  • Kontrolle der abrechenbaren Leistungen der Tagesklinik für Onkologie
  • Vorbereitung, Fristenüberwachung und Nachbereitung der Sozialgerichtsfälle
  • Kontrolle der Vollständigkeit der Patientenakten im Hinblick auf elektronische Datenübertragung mit dem Medizinischen Dienst
  • Überwachung der Aktenlaufzeiten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)
  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder in einem vergleichbaren Beruf mit einschlägiger Berufserfahrung sowie praktische Erfahrungen in der Tätigkeit als Klinischer Kodierer(m/w/d) und/oder im MD-Management
  • Weitreichende Kenntnisse des G-DRG Systems werden erwartet

Wir bieten:

  • interessantes Aufgabengebiet
  • gute Einarbeitung
  • freundliches und engagiertes Team
  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag
  • betriebseigenen Kindergarten sowie ein betriebliches Altersversorgungswerk


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26. Februar 2020, entweder per Post oder auch per E-Mail als PDF-Datei (bitte alle Unterlagen in einem PDF-Dokument).


Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
Personal
Girbigsdorfer Str. 1-3
02828 Görlitz


Ihre persönlichen Daten werden bis zur Beendigung des Stellenbesetzungsprozesses und sieben Monate danach gespeichert und dann gelöscht.


Als die östlichste Stadt Deutschlands fasziniert Görlitz mit ihrer historischen Altstadt, wunderschönen Landschaft und ihren großartigen Sehenswürdigkeiten. In der Europastadt Görlitz erwartet Sie ein vielseitiges kulturelles Angebot in einer wunderbaren Kulisse. Großstädte wie Dresden, Prag oder Berlin sind gut mit Auto, Bahn oder Bus zu erreichen.

Kontakt

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Avatar

Steffen Kröger

Leiter Medizincontrolling

Telefon
+49 3581 37-3534
E-Mail-Adresse
E-Mail

Zum verschlüsselten Übertragen Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie folgenden Key nutzen:
Open-PGP-Schlüssel: ID: 202242E64FEF9E73 bzw. 25E10CEA
Fingerabdruck: 6E00F36B7A8C849F50005D18D2318C5525E10CEA

Download des Keys