Für unsere Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung suchen wir schnellstmöglich mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden einen

Mitarbeiter (m/w/d)

 

Das Städtische Klinikum Görlitz ist Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden und größter Schwerpunktversorger östlich von Dresden, Gesundheitsmarktführer sowie größter Arbeitgeber der Region. Wir kümmern uns jährlich um mehr als 65.000 stationäre und ambulante Patienten in 17 Fachkliniken, zwei Instituten und mit fünf Tochter-GmbHs. Unser Krankenhaus verfügt dafür über 634 stationäre und tagesklinische Behandlungsplätze sowie ein breites ambulantes Angebot inklusive umfangreicher Kooperationen.

Ihre Aufgaben:

  • Desinfektion, Reinigung, Pflege und Sterilisation von Medizinprodukten unter Beachtung der aktuellen Richtlinien und Gesetzmäßigkeiten, Vorschriften und Dienstanweisungen
  • Packen und Bereitstellen von Medizinprodukten in den entsprechenden Abpacksystemen
  • Ordnungsgemäße Dokumentation
  • Verantwortung für technische Geräte
  •  Sicherstellung und Überwachung der bedarfsgerechten Medizinprodukteaufbereitung unter Berücksichtigung rechtlicher und qualitativer Erfordernisse

Ihr Profil:

  • abgeschlossener Realschulabschluss, einschlägige praktische Erfahrungen in der Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Abschluss als Sterilisationsassistent Fachkunde I, Fachkunde II sowie Sachkundelehrgang Endoskopie
  • technisches und handwerkliches Geschick
  • verantwortungsbewusstes und gewissenhaftes Arbeiten mit allen Geräten und Materialien
  • Bereitschaft, sich für das Aufgabengebiet weiterzubilden und zu qualifizieren
  • Hohes Engagement, Flexibilität, sowie Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft im 3-Schichtsystem zu arbeiten

Wir bieten:

  • attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung  bei der Wohnungssuche
  • Betriebseigenen Kindergarten sowie ein betriebliches Altersversorgungswerk

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.08.2021, entweder per Post oder auch per Mail als PDF-Datei (bitte alle Unterlagen in einem PDF-Dokument), an:

bewerbungen(at)klinikum-goerlitz.de

Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
Personal
Girbigsdorfer Str. 1-3
02828 Görlitz

Ihre persönlichen Daten werden bis zur Beendigung des Stellenbesetzungsprozesses und sieben Monate danach gespeichert und dann gelöscht.

Kontakt

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Cornelia Seidel

Cornelia Seidel, B.A.

Leiterin Hygienemanagement

Telefon
+49 3581 37-3053
E-Mail-Adresse
E-Mail

Zum verschlüsselten Übertragen Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie folgenden Key nutzen:

Fingerabdruck: 87CE50BEF456B265E78E9D794A762DFDF3F99B93
Open-PGP-Schlüssel ID: 4A762DFDF3F99B93

gültig von/bis: 2021-04-20 / 2023-04-20

Download des Keys