Wir suchen für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ab dem 01.09.2021 einen

Stationsarzt/ Allgemeinarzt (m/w/d)

 

auch in Teilzeit, der die allgemeinärztlich-internistische Versorgung unserer Patienten unterstützt und die somatisch-medizinischen Aspekte in die psychosomatischen Behandlungspläne integrativ ergänzt. 

Im Vordergrund steht dabei für Sie die ärztlich-medizinische Betreuung der somatischen Aspekte psychosomatisch Erkrankter und der komorbiden somatischen Erkrankungen aus einem bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Medizin heraus.

Das Städtische Klinikum Görlitz ist Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden und größter Schwerpunktversorger östlich von Dresden, Gesundheitsmarktführer sowie größter Arbeitgeber der Region. Wir kümmern uns jährlich um mehr als 65.000 stationäre und ambulante Patienten in 17 Fachkliniken, zwei Instituten und mit fünf Tochter-GmbHs. Unser Krankenhaus verfügt dafür über 634 stationäre und tagesklinische Behandlungsplätze sowie ein breites ambulantes Angebot inklusive umfangreicher Kooperationen.

Ihr Profil:

  • Sie sind bereits berufserfahrener Arzt (m/w/d) in Weiterbildung oder bereits Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder in anderen Fächern der direkten Patientenversorgung mit deutscher Approbation.
  • Sie suchen eine anspruchsvolle medizinische Tätigkeit und legen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Sie haben ein ganzheitliches Verständnis (bio-psycho-soziales Modell) der Medizin.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten im Patientenkontakt und einen Faible für sprechende Medizin.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und haben Teamplayer-Qualitäten.

Wir bieten:

  • Die Stelle ist ideal für Kolleg:innen, die ihre Kenntnisse in der Psychosomatischen Grundversorgung vertiefen wollen oder die ihre ärztliche Kompetenz nicht mehr unter den Bedingungen des DRG-Systems einsetzen möchten. Für potentielle „Quereinsteiger“ ins Psych-Fachgebiet, die schon (fach-)ärztliche Kompetenz in anderen Fächern der direkten Patientenversorgung erworben haben, bietet die Stelle sehr gute Einstiegsbedingungen.
  • Zur besonderen Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir geregelte Arbeitszeiten in der Woche. Eine Teilnahme am Rufdienstsystem der Klinik ist möglich.
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit strukturiertem Erfahrungsaustausch und Supervision
  • Der Chefarzt verfügt über die volle psychosomatische Weiterbildungsbefugnis, so dass Weiterbildungszeiten auch für andere klinische Gebiete, z.B. die Allgemeinmedizin (bis zu 18 Monaten), Gynäkologie und Geburtshilfe (12 Monate) angerechnet werden können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte, entweder per Post oder auch als PDF-Datei per Mail, an:

bewerbungen(at)klinikum-goerlitz.de

Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
Personal
Girbigsdorfer Str. 1-3
02828 Görlitz

Ihre persönlichen Daten werden bis zur Beendigung des Stellenbesetzungsprozesses und sieben Monate danach gespeichert und dann gelöscht.

Als die östlichste Stadt Deutschlands fasziniert Görlitz mit ihrer historischen Altstadt, wunderschönen Landschaft und ihren großartigen Sehenswürdigkeiten. In der Europastadt Görlitz erwartet Sie ein vielseitiges kulturelles Angebot vor einer wunderbaren Kulisse. Großstädte wie Dresden, Prag oder Berlin sind gut mit Auto, Bahn oder Bus zu erreichen.

Kontakt

Für die erste Kontaktaufnahme steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Dr. med. Hans-Martin Rothe

Chefarzt

Telefon
+49 3581 37-1951
Fax
+49 3581 37-1952
E-Mail-Adresse
E-Mail

Zum verschlüsselten Übertragen Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie folgenden Key nutzen:

Fingerabdruck: 87CE50BEF456B265E78E9D794A762DFDF3F99B93
Open-PGP-Schlüssel ID: 4A762DFDF3F99B93

gültig von/bis: 2021-04-20 / 2023-04-20

Download des Keys