Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie sind in dieses Krankenhaus gekommen in der Hoffnung auf Heilung oder zumindest Linderung Ihrer Beschwerden. Möglicherweise werden Sie auch Ängsten, Unruhe und Zweifeln begegnen.
Als Seelsorgerin und Seelsorger haben wir gern für Sie Zeit, um mit Ihnen über das zu sprechen, was Sie belastet, bewegt und traurig macht. Sie sind uns wichtig - für Sie und Ihre Angehörigen sind wir da!

Wünschen Sie unseren Besuch, das behutsame und vertrauliche Gespräch, oder unsere Begleitung im Glauben, dann bitte überwinden Sie Ihre Scheu - fordern Sie uns an, das Stationspersonal wird Ihnen helfen, den Kontakt herzustellen.

  • Rufen Sie uns an, hinterlassen Sie uns Ihre Mitteilung auf dem Anrufbeantworter der Krankenhausseelsorge oder auch am Empfang, wir rufen zurück.
  • Besuchen Sie uns - die Kapelle ist täglich für Sie geöffnet als Ort der persönlichen Stille, des Nachdenkens und des Gebetes.

Seelsorge am Städtischen Klinikum

Telefon: +49 3581 37-1113 ( mit AB)
Gern können wir einen Gesprächstermin vereinbaren.

Oder über den Empfang:
Telefon +49 3581 37-0

Gottesdienste in der Klinikkapelle

  • 1. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr Pfrn. Kruse
  • 1x im Monat Samstag um 10 Uhr kathol. Messe
  • Jeden Donnerstag 19 Uhr Taize-Andacht mit vielen Liedern & Kerzen

Alle Veranstaltungen in der Kapelle werden an die Patienten-Bildschirme übertragen (Hausfunkkanal 15 bzw.115)

Standort

Die Kapelle des Klinikums befindet sich in der ersten Etage des A-Hauses (über dem Bistro in der Magistrale) und ist zu erreichen durch den Haupteingang über Treppen oder Fahrstuhl.

Evangelische Kirche

Im Abwesenheitsfall sind evangelische PfarrerInnen in Vertretung rufbar.

Antje Kruse

Seelsorge

Telefon
03581- 371113
E-Mail-Adresse
E-Mail

Katholische Kirche

Wünschen Sie einen katholischen Priester, wenden Sie sich bitte direkt ans Pfarramt, um einen Besuch zu vereinbaren:

Pfarramt „Heilig Kreuz“
Struvestr. 19
02826 Görlitz
Telefon: +49 3581 40 67 30 / -60