Sekretariat Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Doreen Christoph

Chefarztsekretärin

+49 3581 37-1311
+49 3581 37-1413
E-Mail

Sprechstunden

Bitte melden Sie sich im Sekretariat für die Sprechstunden an.

 

Spezielle Perinatologie + Geburtshilfliche Sprechstunde

Montag + Mittwoch

9.00 - 13.00 Uhr

Jeden 2. Donnerstag

07.30 - 14.00 Uhr

Urogynäkologie

Mittwoch

13.00 - 14.00 Uhr

Mammasprechstunde

Donnerstag

11.00 - 13.00 Uhr

Spezielle Gynäkologie

Montag, Mittwoch und jed. 2. Donnerstag

13.00 - 15.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch zur Sprechstunde an.

 

 

Unsere Risikoschwangerenberatung findet in der Fachambulanz im Haus R statt.

Die Schwangerenberatung beinhaltet die Betreuung von Risikoschwangeren (Mehrlingsschwangerschaft, Beckenendlage, schwere mütterliche Erkrankungen, geplante oder zurückliegende Kaiserschnitte, Diabetes/ Gestationsdiabetes, fetale Mangelentwicklung)
. In der Schwangerenberatung erfolgt die vorgeburtliche Diagnostik mittels hoch auflösendem Ultraschallgerät:

  • Ersttrimester-Screening (Nackentransparenzmessung): Spezialsprechstunde für Schwangere zur Risikoberechnung auf Chromosomenstörungen (insbesondere Trisomie 21 - Down-Syndrom) und zur Beurteilung der Organentwicklung des Feten (Ultraschalluntersuchung in Verbindung mit mütterlicher Blutuntersuchung als Alternative zur Fruchtwasserpunktion)
  • Fruchtwasseruntersuchung bei Erfordernis
  • Feindiagnostik in der 20.-22.SSW
  • Durchblutungsmessung (Doppler)
  • Geburtsplanungen bei Risiko-Schwangerschaften
  • Möglichkeit des 3-D Ultraschall
  • Beratungsgespräch für Schwangere und Angehörige

Bei einer 3D-Ultraschalluntersuchung können körperliche Veränderungen der Föten frühzeitig erkannt werden. Die dreidimensionale Erfassung ermöglicht eine präzise Darstellung bei der Kontrolle der Kindesentwicklung im Mutterleib.

Bitte melden Sie sich telefonisch zur Sprechstunde an.