In den medizinischen Kompetenzzentren wird die Behandlung unserer Patienten durch interdisziplinäre Zusammenarbeit, schnellere Diagnosestellung und fachübergreifendes Know-how optimiert. Verbesserte strukturelle Abläufe sowie eine gesteigerte Nutzung vorhandener Ressourcen und der Infrastruktur erhöhen die Versorgungsqualität.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe arbeitet in enger Kooperation zusammen mit den folgenden Zentren:

Mammazentrum Ostsachsen

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum