Wir möchten Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehören auch das harmonische Zusammenleben und die Organisation auf Station. Um dies zu gewährleisten, gibt es eine Hausordnung. Mit Ihrem Aufnahmeantrag akzeptieren Sie diese gemäß §14 der Allgemeinen Vertragsbedingungen. Die Hausordnung ist in der Patienteninformation auf Ihrer Station einsehbar.

Einige Punkte der Hausordnung besagen:

  • Das Mitbringen von Topfpflanzen (Erdkulturen) ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.
  • Um Unverträglichkeiten mit den im Krankenhaus verordneten Mitteln zu vermeiden, dürfen mitgebrachte Medikamente nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Krankenhausarzt eingenommen werden.
  • Alkohol und Nikotin verhindern einen schnellen Heilungsprozess und schaden Ihrer Gesundheit. Der Genuss von Alkohol in Verbindung mit der Einnahme von Medikamenten kann lebensgefährlich sein. Deshalb sind alkoholische Getränke im Haus nicht erlaubt. Ebenso ist das Rauchen innerhalb der Klinikgebäude nicht gestattet


Bitte achten Sie darauf, dass in allen medizinischen Bereichen des Klinikums die Benutzung von Handys untersagt ist. Einen öffentlichen Telefonapparat finden Sie gegenüber dem Bistro in der Magistrale.