Bitte bringen Sie am Tag der Aufnahme alle benötigten Unterlagen und Informationen mit. Bei Fragen können Sie schon vorab Kontakt zu Ihrem Case Manager (Fallbetreuer) aufnehmen, der Sie gern berät und unterstützt. Zum angegebenen Termin melden Sie sich bitte bei unserer Patientenaufnahme. Bitte ziehen Sie hier zuerst im Wartebereich eine Nummer und warten auf Ihren Aufruf. Die Patientenaufnahme ist montags bis freitags 6:30 - 15:30 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an die Notaufnahme.

Wichtig für die Anmeldung sind Ihr Personalausweis, die Einweisung Ihres Arztes, die Chipkarte Ihrer Krankenkasse (ggf. Patientenverfügung) sowie Ihre Unterlagen des Case Managements. Bitte bringen Sie auch die von Ihrem Hausarzt verordneten Medikamente mit. Eine Checkliste für Ihren Aufenthalt finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis: Vor geplanten Operationen sind ggf. bestimmte Dauermedikamente zeitlich begrenzt abzusetzen. Zu diesen Medikamenten können Schmerzmittel, Medikamente zur Blutzuckersenkung, Blutgerinnungsmittel oder Psychopharmaka gehören. Bitte sprechen Sie dies mit Ihrem Hausarzt ab.

Zu Ihrer Information finden Sie hier den Aufnahmeantrag/Behandlungsvertrag inklusive Formular zur Einwilligung zur Datenverarbeitung.