In den medizinischen Kompetenzzentren wird die Behandlung unserer Patienten durch interdisziplinäre Zusammenarbeit, schnellere Diagnosestellung und fachübergreifendes Know-how optimiert. Verbesserte strukturelle Abläufe sowie eine gesteigerte Nutzung der vorhandenen Ressourcen und der Infrastruktur erhöhen die Versorgungsqualität.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie arbeitet in enger Kooperation zusammen mit den folgenden Zentren:

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum

Lungenkompetenzzentrum