Das Wohl der Patienten steht im Mittelpunkt der Arbeit unserer Mediziner und Pflegekräfte. Sollten jedoch trotz aller Bemühungen Probleme entstehen und Sie die Betreuung als nicht zufriedenstellend empfinden, haben Sie die Möglichkeit, sich an unsere Patientenfürsprecherin zu wenden:

montags 15:00 - 16:30 Uhr im Büro Haus 2, ansonsten unter 03581 37-1133

Sie greift Ihre Sorgen, Beschwerden und Nöte auf, geht den Ursachen nach und versucht, Abhilfe zu leisten. Die Patientenfürsprecherin ist eine unabhängige Vertrauensperson, der gegenüber Sie Ihr Anliegen direkt ansprechen können. Unabhängig davon nutzen Sie bitte Gelegenheit, uns mit ihren ausgefüllten Patientenbefragungsbögen eine Rückmeldun gzu Ihrem Aufenthalt bei uns zu geben.