Psychosomatik

befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen somatischen (körperlichen) Störungen, Symptomen oder Krankheitsbildern und der Psyche

zurück